Menü

Ferienwohnung & Ferienhaus auf Fehmarn für Ihren Ostsee-Urlaub 2022 mieten

Ihr Urlaub an der Ostsee. Fehmarn wartet mit 78 Kilometern Küsten und Naturstränden auf Sie. Im Mai wandelt sich das Bild der Ostseeinsel. Das satte Gelb der Rapsfelder leuchet, der Himmel strahlt in einem schönen Blau. Die beste Zeit für Ihren Urlaub an der Ostsee. Fehmarn ist über die Fehmarn Sundbrücke einfach zu erreichen und die Nähe zu Dänemark lädt zu einem Ausflug auf die dänische Insel ein. Radtouren über die Insel haben ihren besonderen Reiz. Besuchen Sie uns auf der Insel in dem schönsten Bundesland der Welt, in Schleswig Holstein. Genießen Sie Ihren Urlaub in einer Fehmarn Ferienwohnung am Strand.

Bauernhöfe, Strandhäuser oder eine Ferienwohnung ?

Ihr Insel Fehmarn Urlaub beginnt hier bei uns
Finden Sie Ihre FeWo aus einer riesen Auswahl
Urlaub nach Ihren Wünschen
Familien Urlaub, Kurzurlaub, oder Wochenend Urlaub
328 Insel Fehmarn Unterkünfte
Ferienunterkünfte von Fehmarn und Umgebung
Fehmarn Ferienwohnungen

Ferienwohnung auf Fehmarn

Buchen Sie ihre Fehmarn Ferienwohnung direkt beim Vermieter. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit schnell und übersichtlich ausgewählte Fehmarn Ferienwohnungen für Ihren Fehmarn Urlaub zu finden und online bei den Anbietern zu buchen. Auf den folgenden Seiten können Sie aus über 229 Ferienwohnungen auswählen anfragen und buchen. Genießen Sie jetzt schon Ihren Urlaub auf Fehmarn.

Ferienhäuser auf Fehmarn

Ferienhäuser auf Fehmarn

Ob Top ausgestattet Fehmarn Ferienhäuser im Inselwesten, oder gemütliche Häuser im Osten, bei uns finden Sie garantiert Ihr günstiges Urlaubsdomizil. Setzen Sie sich direkt mit den Vermietern in Verbindung und verbringen Sie die schönsten Wochen des Jahres auf der Sonneninsel Fehmarn. Zur Zeit haben wir 50 Fehmarn Ferienhäuser in unserem Ferien Katalog.

Fehmarn Hotels

Hotels auf Fehmarn

Hotels auf Fehmarn sind begehrt. Sie finden auf unseren Übersichtsseiten 2 ausgesuchte Hotels von unserer Insel. Wir haben Hotels mitten im Herzen von Burg, direkt am Südstrand, in den verschlafenen Örtchen Avendorf, aber auch in abgelegenen Orten für Sie gelistet. Neben Hotels auf Fehmarn finden Sie noch viele andere Ferienunterkünfte auf Fehmarn.

Bauernhöfe auf Fehmarn

Bauernhöfe auf Fehmarn

Gemütliches Zusammensein mit anderen Gästen. Einfach mal gemütlich Frühstücken und den Anfang des Tages genießen – das sind unsere Bauernhöfe. Tolle Gastgeber, Wasser und viel Natur – so kann man gut den Alltag vergessen. Alles für Ihrem Fehmarn Urlaub in günstigen Bauernhöfe auf Fehmarn

Ferienhöfe auf Fehmarn

Ferienhöfe auf Fehmarn

Wer möchte nicht einmal das echte Landleben hautnah miterleben? Besonders für kleine Kinder ist ein Urlaub auf dem Ferienhof ein wahr gewordener Traum. Hier können die Kleinen dabei helfen die Tiere zu versorgen und auf manchen Fehmarn Ferienhöfen gibt es sogar die Möglichkeit Reitstunden zu nehmen.

Apartments auf Fehmarn

Apartments auf Fehmarn

Apartment-Wohnungen für Ihren Urlaub auf der Insel. Egal ob Einliegerwohnung oder größere Ferienwohnung. Ihre Familie und Sie genießen hier die Schönste Zeit des Jahres. Buchen Sie jetzt preisgünstige Apartments auf Fehmarn. Apartments für 4 Personen mit Meerblick & bis zu 75 m² Wohnfläche.

Auf 4 Pfoten in die Insel Fehmarn Ferien

Ihr vierbeininger Freund begleitet Sie mit in die Ferien auf der Insel Fehmarn?

Urlaub mit Hund auf Fehmarn

Ferienwohnung & Ferienhaus auf Fehmarn - Ostsee-Urlaub 2022

Burg auf Fehmarn Fehmarn ist die drittgrößte der deutschen Ostseeinseln und Teil von Schleswig-Holstein. Seit dem 1. Januar 2003 genießt die gesamte Insel Fehmarn das Stadtrecht. Als die Stadt Burg mit dem Amt, das die 3 amtsangehörigen Gemeinden Bannesdorf, Landkirchen und Westfehmarn umfasste, vereinigt wurde. Ziel dieses Zusammenschlusses war, mit nur noch einem Rathaus Verwaltungskosten einzusparen. Fehmarn ist die einzige Insel im Kreis Ostholstein.

Bis zum 3. Oktober 1990 war Fehmarn die größte Insel der Bundesrepublik Deutschland. Mit der Wiedervereinigung hat Rügen diesen Platz eingenommen.

Die Insel Fehmarn wird volkstümlich auch "das Hawaii von Deutschland" genannt. Diese Bezeichnung hat die Urlaubsinsel den durchschnittlich 2200 Sonnenstunden im Jahr zu verdanken. Seit dem Jahr 1963 ist Fehmarn über die Fehmarnsundbrücke mit dem Festland fest verbunden. Fehmarn bietet seinen Gästen viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie die Fehmarnsundbrücke, den Fehmarn Strand zu sportlichen Aktivitäten wie Kiten oder Surfen, einlädt.

Auf der Insel verteilen sich insgesamt 42 Dörfer mit so schönen Namen wie Avendorf, Südstrand, Puttgarden, Bisdorf, Burgtiefe, Landkirchen oder Burg auf Fehmarn — welches als Inselhauptstadt mittendrin im Herzen von Fehmarn liegt.


Kurzinfo´s für Ihren Fehmarn Urlaub

  • • 42 Dörfer
  • • Vorwahl: 04371
  • • Postleitzahl: 23769
  • • Autokennzeichen: OH
  • • Typ: Stadt / Gemeinde
  • • Landkreis: Ostholstein
  • • ca. 2.100 Sonnenstunden
  • • Fehmarns 78 km lange Küste
  • • Bundesland: Schleswig Holstein
  • • weitere Vorwahlen: 04372 (Westfehmarn)
  • • Geografische Position: 54.4333300 / 11.2000000 ( Inselkarte bei GoogleMaps)


Auch ist die Geschichte von Fehmarn sehr bewegt. Die Insel wird um 1075 erstmals schriftlich erwähnt, ist von 1713–1864 unter dänischer Herrschaft bis in den Morgenstunden des 15. März 1864 160 Preußen die Insel stürmten und von den Dänen befreien. Weitere Informationen zur Geschichte von Fehmarn finden Sie auch auf der Wikipedia Seite der Ostseeinsel. Heute fahren wir mit der Vogelfluglinie für ein paar Stunden nach Dänemark, um in dem ganz in der Nähe von Rødby liegende Ferienpark Lalandia, abwechselung zu suchen. Ab den 1960ger Jahren konnte man die ersten Ferienhäuser auf Fehmarn mieten.


Erleben Sie die Insel Fehmarn in der Ostsee

Die Region um Fehmarn hat zu jeder Jahreszeit und für jeden Geschmack etwas zu bieten. Im Frühling leuchtet die Insel, von der Vogelperspektive aus gesehen, überall im Satten gelb, da der Raps auf der ganzen Insel in voller Blüte steht. Zur Herbstzeit wenn die ländlichen Strassen langsam mit Laub bedeckt werden, sind Spaziergänge am Strand etwas ganz besonderes.


Fehmarn bietet für alle Urlauber die richtige Vielfalt an Veranstaltungen und Sport Events. Ein mal im Jahr findet entweder das Stadt- oder Hafenfest auf Fehmarn statt.

Ein absolutes Highlight ist immer das Fehmarn Days of American Bikes, welches am letzten August Wochenende direkt auf dem historischen Marktplatz von Burg auf Fehmarn stattfindet. Die Motorräder kommen für dieses Wochenende aus ganz Deutschland, sogar aus Dänemark und Schweden, auf die Insel Fehmarn angereist.

Für Kinder ist die Insel Fehmarn in vielerlei Hinsicht lohnenswert. Budeln, Sammeln, Reiten oder ausgedehnte Fahrradtouren auf befestigten Radwegen, vorbei an blühenden Rapsfeldern. Das Summen und Brummen in der Luft von fleißigen Bienen, die für den bekannten Fehmarn Honig, von Blüte zu Blüte fliegen. Die Naturstrände die zum Buddeln, Graben und erforschen einladen.

Sollte das Wetter auf Fehmarn, trotz der rund 2.100 Sonnenstunden im Jahr, mal nicht so schön sein, lädt das Badeparadies FehMare zum Schwimmen und Baden ein. Das im Jahr 2009 eröffnete Schwimmbad ist ganzjährig geöffnet. Das Schwimmbad hat Wasserspielzeuge, eine riesen Familienrutsche, ein Wellenbad und Whirlpools.

Wenn Sie mit Kind unterwegs sind, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Meereszentrum in Burg. Hier kann man, neben vielen Fischen und Spielmöglichkeiten für die Kleinen, in einem riesigen Meerwasser Aquarium lebende große Haie hautnah erleben.


Was sollten Sie sich auf Fehmarn auf jeden Fall ansehen?

Natürlich können wir nicht alles aufzählen, denn die Insel Fehmarn bietet zu viele Sehenswürdigkeiten.
Aber auf keinen Fall solten Sie verpassen:

  • • das Fehmare
  • • die Steilküste
  • • die U11 in Burgstaaken
  • • die Fehmarn Sundbrücke
  • • den Südstrand (Burgtiefe)
  • • Orth mit seinem schönen Hafen
  • • einen der vielen Leuttürme (z.B. Flügge oder Westermarkelsdorf)
  • • Lemkenhafen / Gold für Freunde des Wassersport (Kiten & Windsurfen)

Vergessen Sie nicht unsere Nachbarn in Großenbrode und Heiligenhafen zu besuchen. Die Strandpromenade von Großenbrode ist traumhaft schön, die Seebrücke und der Binnensee in Heiligenhafen sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Gerade zur Abendstunde wenn die Beleuchtung Heiligenhafen in eine romantische Stimmung versetzt, dass sollte mann gesehen haben.

Die neusten Unterkünfte auf der Insel Fehmarn

Die 12 beliebtesten Orte auf Fehmarn

Burg auf Fehmarn

Die malerische Kleinstadt Burg ist der mit Abstand größte Ort auf Fehmarn und damit die Inselhauptstadt. Der Ortskern mit seinen historischen Gebäuden erstreckt sich entlang der Breiten Straße zwischen Kirche und Marktplatz. Ein umfangreiches Einkaufsangebot, Museen und viel Gastronomie machen Burg zu einem beliebten Ausflugsziel für Fehmarnurlauber. Das faszinierende Aquarium Meereszentrum ...

92 Unterkünfte

Südstrand

Der zu Burgtiefe gehörende, trubelige Südstrand ist Fehmarns Hauptstrand schlechthin: Feinsandig, DLRG-überwacht, kurtaxenpflichtig und gespickt mit Strandkörben. Steinfrei und sanft geht es hier ins Wasser - optimal für Familien mit kleinen Kindern. Außerdem liegt dieser Küstenabschnitt bei den meist vorherrschenden Nordwestwinden schön geschützt. Es gibt eine Strandpromenade, ein ...

40 Unterkünfte

Lemkendorf

Wer gerne alle Küstenabschnitte erkunden möchte, hat mit einem Quartier in Lemkendorf eine sehr gute Ausgangslage. Denn von hier sind es nur jeweils wenige Kilometer zu den Küsten und auch in die Inselhauptstadt Burg. Zwar prägt der Durchgangsverkehr dieses Örtchen, dennoch gibt es nette Ecken, zum Beispiel rum um den Dorfplatz mit seinen ansprechenden Häusern und dem Dorfteich.

26 Unterkünfte

Burgtiefe

Auf einer Nehrung gegenüber von Burgs Fischereihafen befindet sich der Ortsteil Burgtiefe mit der alten Burgruine Glambek. Am nördlichen Ufer mit Blick auf die Stadt ist der moderne Yachthafen angesiedelt. Besonders interessant für Urlauber ist jedoch der Südstrand mit allem, was das Herz begehrt: feinem Sand, seicht abfallendem Ufer, Strandkörben, Uferpromenade usw.

26 Unterkünfte

Petersdorf

Nach der Inselhauptstadt Burg ist Petersdorf der zweitgrößte Ort der Insel. Besonders um den etwas östlich vom Zentrum gelegenen Dorfteich mit Springbrunnen und alten Linden ist es wunderbar idyllisch. Hier finden alljährlich im Mai die Aktivitäten rund um das Rapsblütenfest statt: ein Festumzug, Livemusik, Shows und als Höhepunkt die Wahl der Rapskönigin.

22 Unterkünfte

Katharinenhof

Schon die Anfahrt nach Katharinenhof ist ein Ereignis, denn sie führt über eine mehrere hundert Meter lange Allee aus alten Linden. Der Ort entstand, als sich 1920 der gleichnamige Gutshof in mehrere kleine Ansiedlungen aufteilte. Katharinenhof liegt unweit der Ostküste. Der Strand besteht aus einer etwa fünf Meter hohen Steilküste, die Jahr für Jahr durch Regen und Sturm immer mehr ...

10 Unterkünfte

Wulfen

Das gepflegte Örtchen liegt wenige hundert Meter vom Wasser des Burger Binnensees entfernt. Nach Süden hin ist es auch nicht weit zur Steilküste mit dem vorgelagerten „Wulfener Berg“, der jedoch nur etwa 20 Meter misst. Östlich davon liegt das großzügig angelegte Gebiet des Golfclubs Fehmarn. Folgt man der Straße am Burger Binnensee entlang, gelangt man zur schmalen Nehrung Wulfener ...

9 Unterkünfte

Neue Tiefe

„Neue Tiefe“ ist ein Stadtteil der Inselhauptstadt Burg, ein kleiner Wohnort in der Nähe des Burger Binnensees auf dem Weg zum Südstrand. Früher lag in Neue Tiefe der Hafen von Burg, er wurde jedoch um 1860 nach Burgstaaken verlegt. Das große Plus von Neue Tiefe ist seine günstige Lage: Das Zentrum von Burg, der Fischereihafen, der Südstrand und der Yachthafen - alles liegt in ...

9 Unterkünfte

Landkirchen

Landkirchen liegt fast in der Mitte von Fehmarn. Diese verkehrsgünstige Lage macht es nach Burg zur zweitgrößten Ortschaft auf Fehmarn. Trotzdem geht es hier vergleichsweise beschaulich zu, denn das nur drei Kilometer entfernte Burg ist dann doch zu dominant. Eine Handvoll Geschäfte, einige Restaurants und vor allem die beeindruckende Petri-Kirche prägen das Ortsbild von Landkirchen. Von ...

8 Unterkünfte

Albertsdorf

Alberstdorf liegt etwas abseits der großen Durchgangsstraßen im Süden der Insel, nur einen Katzensprung vom Ostufer der Orther Reede entfernt. Bis 1872 war es sogar durch einen eigenen Kanal mit dem Meer verbunden - heute ist der Ort ein idyllisches Dorf mit zwei Teichen, hübschen, teils reetgedeckten Häusern und einigen stattlichen Höfen mit traditionsreichen Scheunen. Außerdem gibt es in ...

7 Unterkünfte

Bojendorf

An der Westküste Fehmarns, etwa 800 Meter vom Strand entfernt, liegt Bojendorf. Die gute Lage des Dorfes ermöglicht sowohl Strandurlaub, Deichspaziergänge und Besuche im Vogelschutzgebiet Wallnau. Der idyllische Ort mit seinen teils reetgedeckten Häusern und großzügigen, gepflegten Vorgärten ist mit seinem Dorfplatz samt Teich ganz typisch für Fehmarn. Der Begriff „Boje“ im Ortsnamen ...

6 Unterkünfte

Vadersdorf

Vadersorf ist ein lang gestrecktes Dorf mit einer schönen Lindenallee in der nördlichen Inselmitte. Durch seine Lage eignet es sich besonders gut als Ausgangspunkt für Urlauber, die gerne Fahrradtouren unternehmen.

6 Unterkünfte

Die beliebtesten Fehmarn Ferienwohnungen mit Blick auf die Ostsee

Sie suchen eine Ferienwohnung mit direktem Blick auf das Meer?

Fehmarn Ferienwohnungen mit Meerblick

^